Google+

Das soziale Netzwerk der führenden Suchmaschine

Google+
Gestartet im Juni 2011, hat das soziale Netzwerk Google+ nach eigenen Angaben ein Jahr später bereits 250 Millionen Nutzer. Diese Zahl klingt allerdings für Insider nicht glaubwürdig, sie gehen von wesentlich weniger Nutzern aus, die regelmäßig in Google+ aktiv sind. Auf jeden Fall ist Google+ ein Netzwerk, das man beobachten sollte und vielen Unternehmen ist eine Präsenz zu empfehlen.

 

 

Die Antwort auf Facebook

Der Internetkonzern Google konnte den kometenhaften Aufstieg von Facebook nicht einfach hinnehmen. Mit dem eigenen Netzwerk möchte Google eine ernst zunehmende Konkurrenz aufbauen. Bislang (im Sommer 2012) ist allerdings noch nicht klar, ob die „Attacke“ auf Facebook gelingt.

Was uns an Google+ gefällt

Google+ ist bislang ein Netzwerk, das Fachleute, Experten und Unternehmen gerne nutzen. Es wird für inhaltlich anspruchsvolle Diskussionen genutzt, es vernetzt Menschen, die sich über fachliche Themen austauschen möchten. Das Layout ist mittlerweile sehr übersichtlich und gut strukturiert. Die Anordnung der Kontakte in „Kreisen“ sorgt automatisch für Ordnung. Der Nutzer kann relativ einfach festlegen, welcher seiner Kreise welche Informationen bekommt. Diese Kontakte müssen nicht unbedingt bei Google+ angemeldet sein.

Google+ für Unternehmen hochinteressant

Einige Funktionen sind für Unternehmen sehr interessant. Seit November 2011 gibt es in Google+ die Google Profile speziell für Unternehmen und Organisationen. Unter dem Namen „Google+ Pages“ können sich Firmen präsentieren, News über ihr Unternehmen verbreiten oder auch Videokonferenzen als „Hangout“ führen.

Zum Thema Online Marketing ist Google+ ebenfalls äußerst relevant. „Google+ Local“ ist ein Bewertungsportal, das für Google bei der Beurteilung einer Seite eine nicht unwesentliche Rolle spielt. Hier sollten Unternehmen ihre Kunden aktiv einbinden und Bewertungen erstellen lassen. Weitere geplante Tools in Google+ versprechen noch interessantere Möglichkeiten, die Unternehmens-Präsenz in dem sozialen Netzwerk auszubauen.

Google+ als Teil des Google-Universums

Der Konzern Google hat den Anspruch, sämtliche Dienste miteinander zu verknüpfen. Die Suchmaschine, Google-Mail-Konten, Google Places, Youtube, Google+ usw. werden immer stärker verbunden. Für den Nutzer hat das den Vorteil, dass er sich ohne Barrieren zwischen den Google-Diensten bewegen kann. Allerdings gibt es Bedenken von Datenschützern, die diese Datenverknüpfung nicht gutheißen.

Unternehmen bietet die Verzahnung allerdings echte Vorteile: Für die Platzierungen in den Ergebnissen der Suchmaschine führt Google verschiedene Informationen zusammen. Das sollten Unternehmen nutzen, um sich in den relevanten Tools mit ihren Hauptkeywords zu positionieren.

© internet-only.de

Internetagentur internet-only.de

Online Marketing Schwerpunkt: Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung, Conversion-Optimierung, Content-Marketing, Online-PR
Marienkirchplatz 7 Neuss, Nordrhein-Westfalen
Phone: 02131-6619950