Projektmanagement nach Prince2

Prince2 ist eine Projektmanagementmethode, die ursprünglich aus Großbritannien stammt. Mittlerweile wird Prince2 aber weltweit eingesetzt, um komplexe Projekte zum Erfolg zu bringen. Prince ist die Abkürzung für „Projects in Controlled Environments“. Die Methode versteht sich als Rahmen, der um ein Projekt gebildet wird. Innerhalb des Rahmens wird das Projekt strukturiert bearbeitet.

Das gesamte Projektmanagement nach Prince2 folgt einem prozessbasierten Ansatz. Damit ist ein Ansatz gemeint, der ein Projekt als eine strukturierte Abfolge von Aktivitäten versteht. Beteiligte und der jeweilige In- und Output werden genau definiert.

Die sieben Grundlagen des Projektmanagements nach Prince2:

Dem gesamten Prozess liegen folgende Grundlagen zugrunde:

  1. Geschäftliche Berechtigung: Das Projekt benötigt von Anfang an einen nachgewiesenen Nutzen für das jeweilige Unternehmen. Dieser Nutzen muss auch im gesamten Projektverlauf nachweisbar sein.
  2. Lernen aus Erfahrungen: Projekte nach Prince2 verarbeiten Erfahrungen aus anderen Projekten sowie aus dem laufenden Projekt, Stichwort „Best Practice“.
  3. Definierte Rollen und Verantwortlichkeiten: Für das Projekt werden Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb einer Organisationsstruktur festgelegt.
  4. Steuern mit Managementphasen: Planung, Überwachung und Steuerung des Projektes ist in einzelne Phasen gegliedert.
  5. Steuern nach dem Ausnahmeprinzip: Für jedes Projektziel werden Toleranzen definiert, die den Handlungsrahmen für delegierte Befugnisse festlegen.
  6. Produkt- und Ergebnisorientierung: Projekte nach Prince2 liefern hochwertige Produkte und wertvolle Ergebnisse.
  7. Anpassen an die Projektumgebung: Das Projektmanagement nach Prince2 wird für jedes Unternehmen und evtl. für jedes Projekt angepasst, um auf die speziellen Bedingungen eines Projekts eingehen zu können. Umgebung, Umfang, Komplexität, Bedeutung, Ressourcen und Risiko bestimmen die Ausgestaltung der Projektumgebung.

Der Prince2-Projektablauf wird ebenfalls in sieben Schritten definiert: Von der Vorbereitung des Projektes über die Steuerung bis zum erfolgreichen Abschluss

internet-only.de: Prince2-Zertifizierung

Unseren Kunden bieten wir die Kompetenz, Projekte nach Prince2 abzuwickeln. Die Zertifizierung „Foundation Examination“ versetzt uns in die Lage, gemäß den Prince2 Richtlinien zu arbeiten. Ob als externe Berater in einem Internetprojekt oder als Interim Manager, Kunden profitieren von unserem nachweislichen Projekt-Know-how.

© internet-only.de

Sie haben Fragen zu Prince2?

Wir sind gerne für Sie da.
Tel.: +49 (2131) 76205 - 0

Kontakt
Joanna Gabor - Online Marketing & Beratung

   Wenn man die eigene Passion zum Beruf machen kann, dann steckt man Leidenschaft in jedes Projekt.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Ansprechpartnerin

Joanna Gabor

Telefon: +49-2131-661995222

Ihr direkter Kontakt

captcha

Consulting

Prince2

Projektmanagement mit internet-only.de

Projektmanagement mit Prince2:

Ergebnisorientiertes, strukturiertes Projektmanagement liefert verlässliche Projektergebnisse.

Externe Projektbegleitung oder Interim Management:

internet-only.de steht als Projektmanager zur Verfügung.

Internetprojekte zielgerichtet steuern:

Gerade Projekte im Internetbereich stehen oft unter hohem Zeitdruck. Wir unterstützen die zügige Umsetzung.

Wir empfehlen:

   Vor größeren Internet-Projekten sollte auf jeden Fall ein externer Berater mit Projektmanagement-Erfahrung im Internetbereich hinzugezogen werden. Diese Projekte erfordern tiefergehende Kenntnisse im gesamten Webbusiness, damit sie zum Erfolg werden.

Internetagentur internet-only.de

Online Marketing Schwerpunkt: Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung, Conversion-Optimierung, Content-Marketing, Online-PR
Marienkirchplatz 7 Neuss, Nordrhein-Westfalen
Phone: 02131-6619950